wenn Schwimmer im Kanu fahren...

Eine erfolgreiche Schwimm-Saison mehr

Am Sonntag, den 28. Juli 2019 endete für fast alle Sportschwimmer der SG Bamberg die Saison 2018/2019. Um die Leistungen und Titel gebührend zu feiern, sind die Schwimmer ganz auf ihrem Element geblieben und verbreiteten Angst und Schrecken auf der Wiesent.

In 2er und 3er Kanu’s ging die Tour um 13:30 Uhr bei strahlendem Sonnenschein los. Wahrscheinlich aufgrund ihrer Affinität zum Wasser blieb auch niemand lange trocken. So waren Wasserschlachten und ein wenig Blödsinn vorprogrammiert. Ein Highlight der Tour war mit Sicherheit die Kanu-Rutsche, bei der es den ein oder anderen kleineren Umfall gegeben hat. Schließlich an der Ausstiegsstelle angekommen gab es einen ganz schönen Stau, welcher dann ein paar mutige Boote zu einer letzten Wasserschlacht animierte, bei der dann auch kein Zentimeter mehr trocken blieb.

Da lag es auch nahe, nachdem die Boote Platz gemacht hatten, dem Schwimmerdarsein nachzukommen und einmal bitte im Fluss zu baden. Pünktlich zur Abfahrt ging dann auch der gemeldete Regen und das Gewitter los, weshalb die anschließende Saisonabschlussfeier mit Grillen kurzerhand unter die Terrasse verlegt wurde. Aber weder Wetter noch Erschöpfung konnten die Stimmung trüben und so wurde mit Grill, Kicker und natürlich Schwimmen in den Abend herein gefeiert.

BAS